13. Muss der Betrieb sich an den Ausbildungsplan halten?
Was der Azubi in seinem Beruf erlernen muss ist ganz genau im gesetzlichen Ausbildungsrahmenplan vorgeschrieben. Das Berufsbildungsgesetz schreibt außerdem vor, dass der Betrieb zusätzlich eine sachliche und zeitliche Gliederung der Ausbildung erstellen muss, einen sogenannten betrieblichen Ausbildungsplan. Im betrieblichen Ausbildungsplan steht zum Beispiel, welche Abteilungen der Azubi im Verlauf der Ausbildung durchläuft. Der betriebliche Ausbildungsplan ist Teil des Ausbildungsvertrages, wird aber leider oft vergessen!