Stress in der Schule erste Ansprechpartner sind die Schoolworker
Stress mit Lehrern / Schülern (Lehrer, Mitschüler sind nicht okay)

Drohungen
Ich werde in der Schule häufig von anderen bedroht. Das passiert besonders an Orten/Zeiten am Rande der Schule (Bushaltestelle, Pausenhof, Pausen).
Was kann ich tun?

Ich habe mich schon an den Klassenlehrer / Schulleiter gewandt aber es hat sich nicht viel verändert. Das bringt nur, dass sich der Stress auf die Straße / den Schulweg verlagert. Was kann ich sonst noch tun?
→ Schoolworker , Vertrauenslehrer, Lebensberatungsstellen

Zur Unterstützung/Klärung/Begleitung auf dem Schulweg Bushaltestelle etc…
→ ANLAUFstelle Schulverweigerung, Streetwork Landkreis Saarlouis bei Anwendung von Gewalt auch Polizei (Notruf 110)

Beleidigungen
Mein Lehrer beleidigt mich häufig.
Wenn ich zu spät komme, werde ich von ihm fertig gemacht, während andere geschont werden…

Was kann ich tun?
Schoolworker , Vertrauenslehrer, Lebensberatungsstellen

 

Mobbing in der Schule
Ich werde von den Mitschülern gemobbt / gedisst / ausgegrenzt
(Russenschlampe, wag Dich bloß nicht,… häufige solcher Botschaften über längeren Zeitraum)

Ich kriege mit, wie über meine Familie gelästert wird… (die Mutter war ja auch schon ‚ne Schlampe,….)

Was kann ich tun?
Schoolworker , Vertrauenslehrer, LebensberatungsstellenSchulpsychologischer Dienst

Internetmobbing
Ich erhalte im Internet (auf WKW, Gesichterparty, ICQ,…) Drohungen oder werde beleidigt.
Andere haben über mich beleidigende oder verletzende Inhalte ins Internet gestellt, die ich nicht gerne haben möchte. An wen kann ich mich wenden?
→ Handreichung mit Links
→ Schoolworker, … Admin des Forums, Seitenstark für Kinder,
→ Direkt oder in Absprache mit einem Helfer an die Polizei.
(Aus dem Plakat der FT Mobbing online; © ?)

(Beleidigung, üble Nachrede, Verleumdung… §185 ff StGB; Bedrohung §241 StGB;

Überforderung
Ich bin in der Abschlussklasse und habe das Gefühl, dass ich überhaupt nichts mehr mitkriege. Den Abschluss schaffe ich auf keinen Fall. Jeder Tag Schulbesuch ist eigentlich sinnlos, da ich den Abschluss eh nicht schaffe….
….Ich war im Gymnasium und bin dort nicht mehr mitgekommen. Daher kam ich in die ERS… Dort fühle ich mich überhaupt nicht wohl (und gehe nicht mehr hin…; bist wohl was Besseres?).

An wen kann ich mich wenden?
→ SchoolworkerSchulpsychologischer Dienst

Bei unentschuldigtem Fehlen in all diesen Fällen
→ ANLAUFstelle Schulverweigerung

Schulangst -panik
Ich habe Panik vor der Schule; schon wenn ich an den Ort denke, wird mir schlecht. Ich erbreche mich morgens häufig oder drücke mich auf dem Klo rum. Am liebsten würde ich immer zu Hause bleiben. Was kann ich tun, damit das wieder besser wird? Wer kann mir helfen?

→ Kinderarzt (umfassend informieren); Schulpsychologischer Dienst

Stress mit mir selbst (ich bin nicht okay/fit)

Depression etc,…
→ Schoolworker, Lebensberatung Schulpsychologischer Dienst

Selbstverletzungen
→ Schoolworker, Schulpsychologischer Dienst
Lebensberatung, Kinder- und Jugendarzt,

Einzelgänger / schüchtern
Ich habe große Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen. Sie machen mir Angst und ich meide den Kontakt. Schule ist daher richtig übel für mich.
Wie kann ich lernen, das besser auszuhalten? Wer kann mich dabei unterstützen? Kann ich mich auch online (ohne persönliche Kontaktaufnahme) beraten/unterstützen lassen?
(Beispielgrafik Platzhalter Copyright möglich)

→ Lebensberatung im Bistum Trier (mit Online Beratung)

Weitere online Beratungen kidshotline jugendnotmail

Stress zu Hause
Geschwister / Verwandten / Eltern / Nahestehende sind nicht okay)

Ungerechte Strafen
Mein (Stief-) Vater verordnet mir sehr viel Hausarrest, damit ich mich nicht mit Freunden „rumtreibe“. Das finde ich ungerecht. Darf der das? Wieviel Hausarrest ist „erlaubt“? Hat mein Stiefvater überhaupt das Recht, mich zu bestrafen, wenn er nicht erziehungsberechtigt ist? Darf meine Mutter ihn beauftragen mich zu bestrafen? Darf ich mich wehren, beschweren, wenn er mich ungerecht bestraft? Bei wem?

→ Lebensberatung, Jugendamt,

Ich werde zu Hause geschlagen und traue mich nicht, das jemandem zu sagen, weil ich befürchte, dass dann alles noch schlimmer wird. An Tagen, wo Sport oder Schwimmen ist, gehe ich nicht hin, damit niemand nach den Striemen blauen Flecken fragt.

Ich möchte jemanden um Rat fragen, ohne dass mein (Stief-) vater / meine Familie davon erfährt. Wo kann ich mich hinwenden? Darf ich einen Freund/eine Freundin zur Beratung mitnehmen? Welche Art von Hilfe könnte ich erwarten?

→ Lebensberatung, Jugendamt,

Trinken der Eltern
→ Lebensberatung, Suchtberatung (auch für Angehörige)

Depression, schwere Krankheit der Eltern
→ Lebensberatung, Jugendamt,

Trennung/Scheidung der Eltern
→ Lebensberatung, Jugendamt,
(Beispielgrafik Platzhalter Copyright möglich

Stress auf der Straße

Alkohol / Schlägereien
Ich gerate häufig in Gewaltsituationen. So gut wie jedes Wochenende mische ich bei einer Schlägerei mit. Mittlerweile habe ich gelernt, jede Situation, die Wut im Bauch erzeugt, mit Gewalt zu lösen…
→ Cool statt Gewalt

→ Mediation in Strafsachen / → TOA

→ (Sucht-)Beratung Gesundheitsamt SLS

AWO Drogenberatung
Drogenberatung online,

Streetwork SLS + Streetwork Landkreis Saarlouis
TILT

Straftaten / Gruppenzwang
Die Gruppe, mit der ich regelmäßig zusammen bin ist (regelmäßig) in Diebstähle (Kaufhaus, Roller) verwickelt.

Es wird gegen mich ermittelt wegen….
→ Jugendgerichtshilfe (nicht mehr aktuell)
→ Mediation in Strafsachen / TOA

Prävention von Jugendgewalt/Jugendkriminalität (Polizei); gut aber für Erwachesne/Eltern; für Jugendliche und Online Beratung kidshotline

Stress in Beziehungen

…so habe ich auch angefangen, meine Freundin zu schlagen. Ich nehme mir zwar vor, das nicht mehr zu tun, wenn ich aber betrunken bin, passiert es immer wieder.

Freundin:
Mein Freund schlägt, würgt und bespuckt mich, vor allem, wenn er zuviel getrunken hat. Ich liebe ihn und wir sind füreinander geschaffen, aber ich halte das nicht mehr aus…

→ Lebensberatung, Online Beratungen kidshotline jugendnotmail

Das Bild ist in der Uniklinik Düsseldorf dazu benutzt worden, verschiedene Stress-Niveau zu testen. Schau dir die beiden Delphine, die aus dem Wasser springen genau an.

Die Delphine sind absolut identisch! Die Forscher haben festgestellt, dass Menschen, die unter Stress stehen, die beiden Delphine verschieden wahrnehmen. Je mehr eine Person unter Stress steht, desto unterschiedlicher werden die beiden Delphine wahrgenommen.

Generell gilt: Je mehr die beiden Delphine in der subjektiven Wahrnehmung voneinander abweichen, desto höher ist der aktuelle Stresslevel der betreffenden Person.

Also: Wenn das Aussehen, der beiden Delphine auf dem Bild sehr unterschiedlich sein sollte, ein guter Rat:
Mach dringend eine Pause und ruh dich mal so richtig aus!

Zum Test